Besucherkonzept ab 15.12.2020

Die Besuche sind vorab mit unserem Sozialdienst telefonisch zu vereinbaren, dabei muss berücksichtigt werden, dass evtl. ein Schnelltest, der bis zu 30 Minuten dauern kann, durchgeführt werden muss.

Der Sozialdienst ist von 09.00 Uhr bis 12.00 Uhr und von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr unter der Telefonnummer 05202 / 997145 zu erreichen.

Besuchszeiten: 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr und 15.00 Uhr bis 17.30 Uhr.

Ein Bewohner kann von bis zu zwei Personen zweimal pro Tag besucht werden.

Der Zugang erfolgt über die Fluchttür des Erich-Diekhof-Forums.

Besuche können im Erich-Diekhof-Forum, oder in den Bewohnerzimmern stattfinden.

Alle Besucher innerhalb der Einrichtung sind verpflichtet, ein Kurzscreening-Bogen auszufüllen, der folgende Angaben umfasst:

Name, Anschrift und Geburtsdatum des Besuchers
Name des Heimbewohners
Ankunftszeit und Besuchsende
Selbsterklärung (keine Erkältungssymptome, keinen Kontakt in den letzten 14 Tagen mit einer Covid-19 infizierten Person)
Temperaturmessung

Sollte ein Besucher Symptome aufweisen, wird der Zutritt nicht gestattet.
Bei Besuchen in den Zimmern sind wir verpflichtet vorab einen Corona-Schnelltest durchzuführen.

Notwendige Schutzmaßnahmen sind einzuhalten:

Die Besucher müssen während des gesamten Aufenthaltes eine FFP2-Maske tragen und haben einen grundsätzlichen Abstand von mindestens 1,5 Metern zur besuchten Person einzuhalten. Die Einhaltung des Mindestabstands ist nicht erforderlich, wenn der Bewohner eine Mund-Nase-Bedeckung trägt. In diesem Fall sind auch körperliche Berührungen zulässig. Die Handdesinfektion erfolgt sowohl vor als auch nach dem Besuch.

Während des Besuchs tragen die Bewohner und Besucher die Verantwortung für die Einhaltung des Infektionsschutzes im Zimmer.

Oerlinghausen, 14.12.2020