• Ihre Meinung zählt

Qualitätssicherung

Im Zusammenleben unterschiedlicher, starker Persönlichkeiten entstehen natürlich immer wieder Irritationen.

Wir wünschen uns einen offenen Dialog, denn wir denken, nur so können Missverständnisse schnell und klar ausgeräumt und Schwierigkeiten behoben werden.

In diesem Sinne ist eine „Beschwerde“ für uns nicht negativ, sondern Ansporn für Verbesserungen und ein Weg zu neuen Lösungen. Darüber hinaus vertritt der gewählte Beirat Ansprüche und Wünsche der Bewohner gegenüber der Leitung des Hauses.

Geregelte Abläufe schaffen Klarheit

  • Bewohner werden aktiv aufgefordert, Verbesserungsvorschläge und Wünsche offen zu kommunizieren

 

  • Unser Beschwerdemanagement regelt den sorgsamen Umgang mit Verbesserungsvorschlägen